Vyhledat
  • Bára Ziková

27. Als, oder wie? Jak jsem v Německu učila uprchlíky němčinu (B1+)

Touto epizodou startuje další série, ve které vám na krátkých příbězích budu představovat nějakou důležitou gramatiku, ve které se často chybuje. Dneska se podíváme na výrazy als a wenn. Oba znamenají když. Z příběhu ale pochopíte, jaký je v nich rozdíl a kdy se který používá. Pojďme tedy nejdřív na příběh v němčině a na konci si shrneme, podle jakého pravidla se řídí :)


 



Transkript

In 2018 habe ich in Leipzig gelebt. Das waren also nur 2 Jahre nach der sogenannten Flüchtlingskrise wegen dem Krieg in Syrien. Deutschland war voll von geflüchteten Menschen, die kein Deutsch kannten. Immer wenn ich zur Uni ging, habe ich im Kampus viele Anzeigen gesehen, in denen man Deutschlehrer gesucht hat. Als ich sie zum ersten Mal gemerkt habe, dachte ich - Ich kann ja nicht Deutsch in Deutschland unterrichten. Nachdem ich darüber aber länger nachgedacht hatte, habe ich mich entschieden - du kannst ja Deutsch, du hast schon Erfahrung mit dem Unterricht und du bist selbst eine Ausländerin in Deutschland, also du wirst ganz gut verstehen, wie es den Leuten im fremden Land geht.


Also habe ich mich bei einem Verein gemeldet, der Hilfe den Flüchtlingen geleistet hat. Die Organisatoren waren begeistert, als wir uns kennengelernt haben. Sie sagten: “Immer wenn sich jemand meldet, sind sie zwar Muttersprachler, aber sie kennen die grammatischen Regeln nicht! Dabei könntest du vielleicht helfen, oder?” Und das konnte ich, natürlich :)


  • e Flüchtlingskrise = uprchlická krize

  • der Krieg = válka

  • flüchten = uprchnout

  • r/e Geflüchtete = uprchlíci

  • r/e Flüchtlinge = uprchlíci

  • r Ausländer / e Ausländerin = cizinec/cizinka

  • fremd = cizí

  • r Verein = spolek

  • e Hilfe leisten + D = poskytnout pomoc + 3. pád (ich leiste dir Hilfe)


Ich habe ein halbes Jahr in dem Verein ausgeholfen. Unsere Studenten kamen meistens aus Syrien, Afghanistan und dem Irak, aber auch Venezuela. Immer wenn ich dienstags und donnerstags hingefahren bin, habe ich mich riesig gefreut. Jedes Mal habe ich etwas Wichtiges und Unglaubliches über die Menschheit gelernt.

Einmal habe ich einen Heiratsantrag bekommen. Vielmals mussten wir Flüchtlinge unterrichten, die sogar nicht lesen konnten. Und sehr häufig musste ich die Grammatik klären, da die Muttersprachler sie leider nicht erklären konnten. Alle Geflüchteten waren fleißig, sehr dankbar und sehr höflich.

Am liebsten erinnere ich mich an einen syrischen Arzt, der mit uns Lehrern mit tiefstem Respekt gesprochen hat, und an einen Mann aus Afghanistan, der mit seiner Familie in 5 verschiedenen Ländern wegen dem Krieg gelebt hat. Er konnte nicht lesen, aber trotzdem hat er 6 Sprachen gelernt. Wie? Keine Ahnung. Ich schwöre aber, dass es wahrhaft ist, da er mehrmals für Leute aus anderen Ländern gedolmetscht hat und mit mir fließend Deutsch gesprochen hat.

Als ich Freiwilige in diesem Verein geworden bin, hat sich meine Welt geändert. Ich wünschte mir, dass Tschechien eine ähnlich positive Erfahrung mit den heutigen Flüchtlingen machen könnte. Krieg ist furchtbar. Frieden ist die Antwort.


  • jemandem aus/helfen = někomu vypomáhat

  • kommen aus dem Irak = pocházet z Iráku (jedna z mála zemí v mužském rodě, proto se musí uvádět člen, ale u 90 % zemí se vynechává)

  • riesig = obrovsky

  • e Menschheit = lidstvo

  • r Heiratsantrag = nabídka k sňatku

  • fleißig = pilný

  • dankbar für = vděčný za

  • höflich = slušný

  • mit tiefstem Respekt = s nejhlubším respektem

  • dolmetschen = tlumočit

  • r/e Freiwillige = dobrovolníci

  • furchtbar = strašlivý, hrozný

  • r Frieden = mír




A jak je to tedy s tím wenn a als?

Vykoukali jste to z textu?

  • (Immer) wenn ich zur Uni ging, habe ich im Kampus viele Anzeigen gesehen. = Vždycky když jsem šla na uni, viděla jsem v kampusu hodně inzerátů.

  • Als ich Freiwilige in diesem Verein geworden bin, hat sich meine Welt geändert. = Když jsem se stala dobrovolnicí, změnil se mi svět.

Je to jednoduché! V minulosti používáme slovíčka takto:

  1. opakovaný děj v minulosti = wenn / immer wenn (pro zdůraznění)

  2. děj se stal jedenkrát a neopakoval se = als

V přítomném a budoucím čase potom používáme pouze wenn. Tam je to jednodušší :)

Doufám, že díky dnešnímu podcastu už v tom máš jasno!

132 zobrazení0 komentářů

Nejnovější příspěvky

Zobrazit vše